Menu
Create your first app
Jährliche Zahlweise Monatliche Zahlweise

Business

Interne Nutzer sind die Mitarbeiter des Lizenznehmers, der mit ihm verbundenen Unternehmen, von beauftragten Agenturen und Auftragnehmern vor Ort. Public Apps können in jedem Paket mit einer unbegrenzten Anzahl von Gastnutzern ohne Benutzerauthentifizierung geteilt werden. Alle Preise zzgl. MwSt.

BASIC

Starter-Packet mit 25 internen Usern

39 €

Euro/month
billed annually

zusätzliche interne User 6€/User/Monat

Starter-Packet mit 25 internen Usern

49 €

Euro/month
billed monthly

zusätzliche interne User 8€/User/Monat

PRO

Starter-Packet mit 25 internen Usern

89 €

Euro/month
billed annually

zusätzliche interne User 9€/User/Monat

Starter-Packet mit 25 internen Usern

122 €

Euro/month
billed monthly

zusätzliche interne User 12€/User/Monat

ENTERPRISE

Angebot anfragen Go
Starten Sie jetzt Ihr unverbindliches Testpaket

EINSATZ

Anzahl der Apps
3
25
unbegrenzt
Interne User (Mitarbeiter aus Ihrem Unternehmen)
25
25
Flatrate optional
Externe User (Gäste)
250
unbegrenzt
unbegrenzt
Maximale Datengröße pro App
1 MB
3 MB
unbegrenzt

BASIS

Listenfunktionalität (Sortieren, Gruppieren, Filtern, Detaildialoge, Maps)
Dashboards und Kalkulatoren
Apps basierend auf Spreadsheet-Logik
Print-Unterstützung

ADVANCED

Zurückschreiben in die Datenquelle
Upload von Fotos/Dokumenten
Teams-/Slack-Integration
Einbetten von Apps in Websites
Rollen-basierte Benutzermodelle
Apps auf Basis mehrerer Datenquellen (demnächst)
Erweiterte Sicherheitseinstellungen
Webservices für Daten und Berechnungen anbinden
Gateway für On-Premises-Anbindung
On-Premises-Installation (zusätzliche Kosten)

DATENTREIBER

Exceldateien / CSV
Google Sheets
Datenbanken (MS SQL, MySQL)
SaaS-Treiber (Salesforce, SAP ERP, Dynamics, Hubspot,...)

ADMIN

SAML- oder OpenID Connect Single Sign-on (SSO)
Active Directory-Unterstützung* (demnächst)
Unternehmensweites Admin-Panel* (demnächst)
MDM-Unterstützung (MobileIron, Blackberry, AppConfig)
Clients mit eigenem Branding für Android/iOS Enterprise Store* (zusätzliche Kosten)
Zahlung auf Rechnungsbasis

SUPPORT

Online-Hilfe und Wissensbasis
Email-Support
Priority-Support / Telefonischer Support
Unser Lizenzmodell basiert auf Vertrauen. Bitte helfen Sie uns, unser kostenfreis Angebot Aufrecht zu erhalten und wählen Sie für geschäftliche Nutzung unsere Business Pakete.
Starten Sie jetzt Ihr unverbindliches Testpaket

NON-COMMERCIAL

Open as App liebt tolle Ideen! Deshalb unterstützen wir ein kostenloses Paket für nicht-kommerzielle Zwecke. Legen Sie los und bauen Sie großartige Apps für Ihre Familie, Freunde und Ihre Social Community. 

FREE

0 €

für Einzelpersonen und nicht-kommerzielle Einsatzbereiche

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN
Was ist ein interner User?
Interne Benutzer sind alle Mitarbeiter des Lizenznehmers oder mit ihm verbundene Unternehmen. Dazu gehören auch Agenturen und Auftragnehmer vor Ort. Externe Benutzer sind alle Benutzer, die nicht die Mitarbeiter des Lizenznehmers oder seiner verbundenen Unternehmen oder Agenten oder Auftragnehmer vor Ort sind. Bitte beachten Sie: Wenn Sie eine zugriffsgeschützte "Private App" für mehr als die in Ihrem Account gebuchten internen Benutzer freigeben, wird diesen die App im Evaluierungs-Modus angezeigt.
Was passiert, wenn ich die Funktionalität in meinem Account überschreite?
Was ist eine "Public App"?
Public Apps sind öffentlich zugängliche Apps. Sie benötigen keine Benutzerauthentifizierung. Im öffentlichen Modus ist Ihre App für alle Benutzer frei zugänglich und kann über einen Link oder Social Media verbreitet werden. Public Apps können Sie mit allen Open as App Abonnements für unbegrenzt viele Personen freigeben. Den Modus Ihrer App können Sie bei der Veröffentlichung oder jederzeit im Open as App Creator-Portal anpassen.
Was ist eine "Private App"?
Im "Private Modus" ist Ihre App geschützt. Nur Benutzer, die Sie per E-Mail einladen, haben Zugriff. Darüber hinaus ist es möglich, Zugriffsrechte abzustufen und zum Beispiel zu unterscheiden, ob ein einzelner Benutzer Daten lesen oder ändern darf. Diese Zugriffsrechte gelten auch, wenn die App als Web-App verwendet oder in eine Website eingebettet wird.
Welche Funktionen stehen im Evalutions-Modus oder im Non-Commercial-Plan zur Verfügung?
Im Evaluierungsmodus können Apps zu Testzwecken mit voller Funktionalität des Business Basic-Plans verwendet und geteilt werden. Das Gleiche gilt für alle Apps, die von nichtkommerziellen Benutzern mit Non-Commercial-Plan erstellt wurden.
Gibt es bei Open as App User-Flatrates?
Ja, wir bieten Flatrates für hohe Benutzerzahlen an. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse. Eine Flatrate ist allerdings nur für eine hohe Anzahl interner Benutzer notwendig. Alle externen User sind bereits mit Ihrem Open as App Enterprise-Plan abgedeckt. 
Was ist ein Gast-User?
Gastnutzer sind nicht Teil Ihres Unternehmens bzw. nicht eng an die Prozesse Ihres Unternehmens angebunden, Sie können jedoch geschützte Apps (Private Apps) für diese Gastnutzer freigeben. Aus technischen Gründen sind Gastnutzer im Business Enterprise-Plan auf Business Pro-Funktionalität beschränkt: Sie können zum Beispiel nicht mit individuellen Lizenzierungsmodellen in SaaS-Datenquellen oder mobile Sicherheitssysteme integriert werden. Bitte beachten Sie auch, dass es nicht gestattet ist, Apps im Rahmen des Gastbenutzer-Kontingents zu verkaufen.
Wie kann ich mich über die Geschäftsbedingungen informieren?
Weitere Informationen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Open as App finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.